Presse

Liebe Medienvertreterinnen und -vertreter,
dieses Projekt soll eine Hilfestellung für die Betroffenen und Zeugen von sexuellem Missbrauch, physischer und psychischer Gewalt am Albertinum Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) sein. Wir bitten Sie daher sehr um eine sensible Berichterstattung, die das Wohl der Betroffenen nicht beeinträchtigt.

  • Pressemeldungen
  • Pressekontakt zum Bistum
  • ... zur Projektleitung

Bischof benennt Mitglieder für Lenkungsausschuss
(Pressemeldung vom 20. September 2019)

Aufarbeitung mit und für Betroffene
(Pressemeldung vom 11. Juli 2019)

Aufarbeitung und Prävention als langfristige Aufgaben
(Pressemeldung vom 12. März 2019)

Pressekontakt des Bistums Trier

Bischöfliches Generalvikariat Trier
Arbeitsbereich Kommunikation und Medien
Mustorstraße 2
54290 Trier
biptrier(at)bistum-trier.de

Telefon + 49 (0) 651 7105268
Fax: +49 (0) 651 710551

Projektleitung

Pressevertreter erreichen die Projektleitung unter info(at)albertinum-gerolstein.de.

Die Projektleitung informiert über diese Internetseite zu Zielen, Verlauf und aktuellem Projektstand.
Diese Internetseite wird von der Projektleitung prozessbegleitend fortgeschrieben. Die Projektleitung pflegt diese Seite selbständig.